Ayurveda
Eine sanfte Medizin für eine bewegte Zeit.
Ayurveda ist die traditionelle indische Lehre für ganzheitliche Gesundheit.“Ayurveda” bedeutet das Wissen von der richtigen Lebensweise und versteht den Menschen als eine Einheit von Körper, Geist und Seele. Innere Harmonie und die Balance der drei “Doshas”, der bio- und psychodynamischen Elemente unseres Wesens, sind die Grundlagen für ein erfülltes und langes Leben.
  1. Entspannen Sie sich regelmäßig. Transzendentale Meditation ist leicht auszuüben und sehr effektiv. Gönnen Sie sich auch genügend Schlaf.
  2. Reduzieren Sie Streß: Achten Sie auf ein ausgewogenes Verhältnis von Arbeit und Freizeit und versuchen Sie, bestehende Konflikte mit anderen Menschen zu klären.
  3. Genießen Sie Aufenthalte in der freien Natur – ob etwas Frühsport im Wald oder ein gemütlicher Abendspaziergang – danach fühlt man sich meist besser.
  4. Achten Sie auf eine ausgewogene Lebensweise und regelmäßige Mahlzeiten.
  5. Ganzkörper-Ölmassagen vor dem morgendlichen Duschen oder Baden haben eine äußerst beruhigende und harmonisierende Wirkung auf das Nervensystem.
  6. Achten Sie auf regelmäßige Essenszeiten und eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung aus frischen und nahrhaften Speisen. Das Mittagessen sollte die Hauptmahlzeit sein.
  7. Essen Sie nur, wenn Sie wirklich Hunger haben. Vermeiden Sie Zwischenmahlzeiten. Trinken Sie stattdessen tagsüber jede halbe Stunde etwas heißes Wasser, das 10 Minuten gekocht hat.
  8. Treiben Sie regelmäßig leichten Sport – anstatt von Zeit zu Zeit den eigenen Körper zu überanstrengen.
  9. Garshan-Massagen mit Seidenhandschuhen vor dem morgendlichen Duschen regen den Fettstoffwechsel an und fördern den Abbau von Schlackenstoffen. Richten Sie sich nach den Rhytmen der Natur und gehen Sie um ca. 22.00 Uhr ins Bett.
  10. Die Ausübung der Transzendentalen Meditation führt zu tiefer Entspannung und hat sich in wissenschaftlichen Untersuchungen als sehr wirksam bei Schlafproblemen erwiesen.
  11. Bevorzugen Sie abends leichte Mahlzeiten und nehmen Sie diese nicht zu spät ein.
  12. Massieren Sie vor dem Schlafengehen Ihre Fußsohlen mit angewärmtem Ghee oder Vata-Massageöl.
  13. Das Hören von passender entspannender Musik hat eine wunderbar beruhigende Wirkung und ist die ideale Einstimmung auf das Schlafengehen.

Ayurvedische Massagen und Behandlungen

Sanfte Hände zum Entspannen und Loslassen. Die ayurvedische Ölmassage Abhyanga ist eine wunderbare Behandlungsform zur Entspannung, Regeneration und Harmonisierung aller Organsysteme. Sie entstammt der altindischen Lehre vom langen Leben. Warmes, mit ätherischen Essenzen oder Kräuterauszügen angereichertes Pflanzenöl ergießt sich auf die Haut. Mit sanften Händen wird der Organismus in der Ölmassage entspannt und durch gezieltes Streicheln und Massieren mit Wärme und Vitalität versorgt. Alle innerlichen Kanäle öffnen sich, und unser Körper wird in seiner Entgiftung, Zellerneuerung und Heilung angeregt.


Unser Angebot:
NEU: Honigmassage 30-60 Minuten, ab 30 EUR

- Abhyanga-ayurvedische Ganzkörper-Ölmass Abhyanga:
Die klassische ayurvedische Ganzkörpermassage mit einem oder- ganz der alten Tradition- mit zwei Therapeuten.

- Synchron mit zwei Therapeuten,
Dauer: ca. 75 Minuten, EUR 130,-

- Ganzkörpermassage mit einem Therapeuten
Dauer: ca. 90 Minuten, EUR 80,-

- Mukabhyanga & Shirobhyanga – Kopf und Gesicht.
Die ayurvedische Gesichtsmassage Mukabhyanga die der Entspannung, Hautpflege und Beruhigung.
Dauer: Kopf- und Gesichtsmassage
ca. 60 Minuten, EUR 50,-

- Garshan Seidenhandschuhmassage
Garshan ist eine stoffwechselanregende und lymphstimulierende, harmonisierende Ganzkörpermassage mit Handschuhen aus Rohseide.
ca. 45 Minuten EUR, 45.-

- Shirodhara – der Stirnguß mit warmem Öl
es kann helfen, den Körper von inneren Spannungen und Streß in einen tiefen Zustand von Losgelöstheit in Körper, Geist und Seele zu bringen.
EUR 45.-

- Kana Purana – Ohr-Ölung
hilft bei Trockenheit im Ohr, hilft bei Ohrgeräuschen, Zähneknirschen und Kieferverspannungen.
ca. 30 Minuten, EUR 45.-

- Nesta Basti - Augenbehandlung mit Ghee
gut bei müden und greizten Augen, Verspannungen im ganzen Körper, verbessern das Wahlgefühl.
ca. 45 Minuten, EUR 45,-

45 Min. Vitalisierende Marmabehandlung, EUR 45,-
Marma ist eine Punkt-Energie, die wir im Körper haben. Massage öffnet die Marma und das Wohl-gefühl entsteht im Körper. Sind die Marmas offen, teilen sie unserem Körper mit, was er braucht.

45 Min. Antistreßbehandlung “tibetisch”, EUR 45.-
Indische Marmapunktmassage. Eine Behandlung von Marmas, Meridianen und Akupunkturpunkten. Es gibt dem Körper ein ausgeglichenes Gefühl und einen klaren Kopf.

 

 

 


Marma Chikitsa
ist eine Technik, die sich aus einer speziellen Vital – Punkt Massage Akupressur und Energiearbeit zusammensetzt.
Marma Schikitsa bringt alle 5 Elemente Mahabhutas, das Grob und Feinstoffliche ins Gleichgewicht. Verspannungen, traumatische Erfahrungsprozesse, im Gewebe eingelagerte Erfahrungsmuster, schmerzliche Erinnerungen, Orgasmusprobleme, Müdigkeit können positiv beeinflusst werden.
Diese Massagebehandlung dauert ca. 90 Minuten, EUR 80,-

 

 

 


Ayurveda Kosmetik
Für gesunde Haut und jugendliche Ausstrahlung – eine Bereicherung für den ganzen Organismus. Die ayurvedischen Schönheitsbehandlungen – Saundarya – sind mit ihren tiefen, wirksamen Oel-Gesichtsmassagen, nährenden Kräutern, Blüten-Tonikas, Sandelholzubtana, Frischfrucht-packungen und ganzheitlichen Empfehlungen eine wohlige Entspannung für den ganzen Körper.
Die Dosha Gesichtscremes. Das ayurvedische Sandelholz-ubtana, Frischfrucht- und Kräuterpackungen ernähren die Haut von außen mit allen Mineralien, Vitaminen und Nähr-stoffen, die sie braucht. Zudem entziehen sie den tieferen Hautschichten Schmutzstoffe, beseitigen Mitesser und stimulieren die Neubildung der Epidermis. Blüten- Tonika wirkt als Feuchtigkeitsfluid verwendet.
60 Minuten, EUR 50,-